Anfahrt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  

Lastenräder sind gefragter denn je!

Kinder, Einkauf, Handwerkszeug – mit einem Lastenrad lässt sich alles bestens transportieren. Dank Elektromotor ist das nicht einmal besonders mühsam. Eine Zunahme des Radverkehrs ist absehbar, auch in Saarbrücken. Die Verkehrsplanung unserer Landeshauptstadt hinkt zwar hinterher, aber sie holt langsam auf.

Immer mehr Menschen sind in den letzten Jahren auf das Rad gestiegen. In den letzten 20 jahren haben schon einige Städte die Autos erfolgreich aus ihren Innenstädten verbannt, andere lassen den Autos nach wie vorzu viel Raum.  Das wird sich jedoch absehbar ändern.

Bis in die späten Sechzigerjahre hinein wurden Lastenräder von Händlern und Handwerkern erfolgreich in Städten eingesetzt. Dann verbreiteten sich immer mehr die  Autos auch im Saarland - und die muskelbetriebenen Lastenesel verschwanden aus dem Straßenbild. Jetzt kommen sie wieder. Und wie!

Für Firmen: eCargos mit staatlichem Zuschuss von 30%

Derzeit fördert das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft) die Anschaffung von eCargos mit bis zu 30% oder maximal 2.500 € pro angeschafftem eCargo* ab 29.11.2017. Das eröffnet ganz neue Perspektiven für urbane Elektromobilität! Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne hierzu!

Branchenkenner glauben: Vor allem in der Elektromobilität steckt eine Chance. Gerade bei den eCargos spürt man die Unterstützung deutlich. Selbst mit 50 Kilogramm Ladung kommt man locker voran. Wo das normale Fahrrad in puncto Ladekapazität oder Distanz nicht mehr ausreicht, beginnt bei einem Lasten Pedelec der Spaß erst richtig. 

Deshalb ist auch in keinem anderen Segment des Fahrradmarkts die Elektrifizierung so sinnvoll. Es verwundert  kaum, dass diese Produktgruppe zum medialen Shootingstar geworden ist. Die Angebotsvielfalt wächst derzeit rasant. Ob für  Familien, Lieferdienste oder Handwerk - für unzählige Anwendungen gibt es das passende Lasten Pedelec auf zwei oder drei Rädern. Auch das Potenzial ist riesig. Je nach Modell finden ein bis vier Kinder plus Einkauf auf dem Lasten Pedelec Platz.

Für den gewerblichen Einsatz gibt es eine Vielzahl an Aufbauten und Schwertransporter mit bis zu 300 Kilogramm Zuladung  auf der Europalette. In Städten könnten laut einer Studie der EU mit Hilfe von Lasten Pedelecs insgesamt mehr als die Hälfte aller motorisierten Transporte auf Fahrräder verlagert werden.Aber auch auf dem Land sind Lasten Pedelecs  attraktiv

Jedes dieser hervorragenden Transporträder hat natürlich auch seinen Preis. Bedenkt man allerdings Einsparungen und Wertverlust eines Automobils, rechnet sich die Anschaffung für Handwerker sehr schnell, insbesondere mit den staatlichen Förderungen seit 2018, Natürlich biten wir Ihnen auch Leasing oder Finanzierungen an.

Fragen Sie uns, wie beraten Sie gerne ausführlich!